30 Tage Rückgabegarantie Kauf auf Rechnung Ratenzahlung

x

MENU

Sortieren

Farbe Farbe wählen
filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active
Auswahl aufheben
Marke Marke wählen
»
Auswahl aufheben
Preis Preis wählen
- Auswahl aufheben

Keck zu Dirndl und Damen-Lederhosen: Der Trachtenstiefel

Stiefel zum Dirndl, das war viele Jahre lang undenkbar, doch heute sieht man sie wieder überall. Kein Wunder, denn gerade junge Dirndl-Trägerinnen kombinieren gerne verschiedene Stile miteinander, um ein interessantes und individuelles Outfit zu kreieren, und so fällt die Wahl oft auf Trachtenschuhe, die sich auch im Alltag anziehen lassen. Wussten Sie, dass Boots kombiniert mit einer Tracht eine weit zurückreichende Tradition haben und eigentlich überhaupt keine moderne Errungenschaft sind? Als Trachtenstiefel wurden sie schon vor Jahrhunderten getragen und waren zweckmäßige und wärmende Begleiter am Fuß, der auch schwierigem Untergrund und rauer Witterung standhielt. Hatten Herren doch immer robuste Haferlschuhe an den Füßen, mussten die Frauen ebenfalls eine Alternative zu den offenen Pumps finden, mit denen sie einen besseren Halt haben.

Trachtenstiefel - Traditionsreiches Schuhwerk in neuem Gewand

Trachtenstiefel von Andrea Conti

Früher zog man sie an, um den Fuß optimal beim Arbeiten auf dem Lande zu schützen. Trachtenstiefel dienten in vergangenen Zeiten eher rein praktischen Zwecken. Dementsprechend derb waren sie und wurden hauptsächlich von der Landbevölkerung benutzt. Im 19. Jahrhundert entdeckte aber das Bürgertum seine Vorliebe für die Tracht und Städterinnen trugen Dirndl. Die Stiefel der Bäuerinnen wurden nicht übernommen. Die Damen kombinierten ihre Dirndl mit den damals üblichen Schnürstiefeln. Sie hatten traditionsgemäß einen kleinen Absatz und wurden mit Haken und Ösen verschlossen. Meist reichte ihr Schaft bis zur Wade. Damit sorgten bereits die Damen, die zur Zeit der Jahrhundertwende lebten, für einen modischen Stilmix, der sich aus Tracht und der früheren Mode zusammensetzte. Nun sind die Schuhe nicht mehr ausschließlich in Schwarz erhältlich, wie damals üblich, sondern auch in bunten Farben wie Rot und Grün. Sogar die kürzeren, derberen Trachtenschuhe der Landbevölkerung bekommen gegenwärtig ein trendiges Upgrade. Auch sie sind in fröhlichen Ausführungen erhältlich und lassen sich dadurch optimal auf die Farbtöne des Dirndls abstimmen.

Schuhe zum Dirndl günstig kaufen bei Alpenwelt

Mittlerweile findet sich der Mix aus Tradition und Moderne in jedem Bereich, der mit Trachtenmode zu tun hat. Am deutlichsten wird er bei der Fußbekleidung. Heutige Trachtenstiefel orientieren sich ebenfalls an den Modellen des 19. Jahrhunderts. Sie sind immer noch zum schnüren und mit einem feinen geschwungenen Absatz ausgestattet. Die frechen Stiefel, die sowohl dem Vorbild der Land- und dem der Stadtbevölkerung folgen, findet man vor allem bei den Exemplaren von Andrea Conti in jeder gängigen Größe. Mit Trachtenstiefeln zum Dirndl setzen Sie auf Accessoires, die dem modischen Geschmack von heute entsprichen, trotzdem jedoch mit der konventionellen Trachtenmode verknüpft ist. Bei Alpenwelt können Sie ganz bequem in Raten bezahlen! So ist es möglich, zu jedem Ihrer Lieblingsdirndl die farblich und stilistisch passenden Schuhe zu bestellen und erst später dafür zu bezahlen. Freuen Sie sich auf einen entspannten Einkaufsbummel im Alpenwelt Online Shop – und natürlich auf Ihre fesche Tracht!

X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter