30 Tage Rückgabegarantie Kauf auf Rechnung Ratenzahlung

x

MENU

... |

Sortieren

Farbe Farbe wählen
filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active
Auswahl aufheben
Marke Marke wählen
»
Auswahl aufheben
Preis Preis wählen
- Auswahl aufheben
... |

Tolle Trachten für Kinder

Der Trachtenstil ist auch schon für Kinder zu empfehlen. Gerade bei festlichen Anlässen wie Familienfeiern oder einer Dult sind schon die Jüngsten bezaubernd in Trachten. Trachten sind für Kinder meist deutlich bequemer als Festkleidung und passt zu jeder Gelegenheit. Kleine Damen wirken in niedlichen Dirndln bezaubernd, während Jungen in feschen Lederhosen begeistern. Damit Trachten Kinder nicht einengen, sollten sie immer aus weichen Stoffen gearbeitet sein. So haben die Kinder genügend Bewegungsfreiheit und der Spaß an Trachten wird geweckt. Da Trachten zumeist aus robusten Materialien gearbeitet sind, machen auch Flecken keine Probleme. Die meisten Stücke der Alpenwelt Kollektion sind maschinenwaschbar. Trachten sind in der Mode ein Klassiker, der für Jung und Alt geeignet ist. Ihre Kinder werden die farbenfrohen Modelle von Alpenwelt lieben.

Trachten für Kleinkinder

Für Kleinkinder sind Trachten durchaus tragbar. Achten Sie allerdings darauf, dass alles bequem sitzt und nicht einengt. Schöne Kombinationen sind beispielsweise hübsche T-Shirts mit einer lässigen Trachtenhose. Darin sehen kleine Buben und Mädchen gleichermaßen niedlich aus. Auch weiche Strickjacken sind ideal für den Trachtenlook. So können die Kleinen immer schnell warm eingepackt werden, wenn das Wetter nicht mitspielt. Für festliche Anlässe gibt es auch schon für die Kleinsten entzückende Dirndl und fesche Lederhosen. Diese sind kindgerecht geschnitten und somit sehr trageangenehm. Für die Allerkleinsten sind Trachtenbodys sehr niedlich. Wenn Trachten Kinder begeistern sollen, dann müssen Optik und Bequemlichkeit gleichermaßen beachtet werden. Denn gerade bei den kleinen Kindern wird alles, was kneift und zwickt, schnell abgelehnt.

Trachten für Kinder

Gerade im Grundschulalter beginnen Kinder, sich sehr für Mode zu interessieren. Trachten mit modischen Details liegen deshalb total im Trend. Für die Mädchen gibt es zauberhafte T-Shirts mit niedlichen Drucken wie Rehen und anderen Tieren. Auch Blütenmotive wirken zauberhaft. Bei den Dirndln sind zarte Farben wie Rosa, Hellblau und Lila sehr beliebt. Jungen in diesem Alter eifern meist dem Vater nach und tragen gerne ein lässiges Hemd zur Lederhose. Ansonsten werden auch für Jungen sehr schöne Trachtenshirts angeboten, die mit allerlei angesagten Motiven bedruckt sind. Solche Shirts sehen auch zur Jeans sehr gut aus und wecken die Lust auf Trachten ganz dezent. Die große Farbauswahl macht es möglich, dass Trachten auch in knalligen Tönen getragen werden können. Gerade bei Lederhosen sehen bunte Farben an Kindern sehr gut aus.

Trachten für Teenager

Teenager möchten sich meist schon ebenso kleiden wie die Erwachsenen. Allerdings soll alles ein wenig cooler und lässiger sein. Da die Schnitte noch auf die nicht ganz ausgereifte Figur angepasst werden sollten, ist der Griff zu Teeniemode empfehlenswert. Hier sind die Schnitte insgesamt schmaler und der Sitz ist somit optimal. Bei jungen Mädchen sind vor allem die Minidirndl sehr angesagt. Mit flachen Ballerinas kombiniert, sind diese Kleider wirklich zauberhaft. Für die jungen Burschen gibt es tolle Hosen mit coolen Verzierungen. Dazu tragen sie entweder ein lässiges Karohemd oder ein freches Shirt. Trachten für Kinder sollten immer dem Alter angepasst werden, damit die Freude an der Tracht erhalten bleibt. Bei Alpenwelt finden Sie für jedes Alter die passende Trachtenmode.

X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter