30 Tage Rückgabegarantie Kauf auf Rechnung Ratenzahlung

x

MENU

... |

Sortieren

Farbe Farbe wählen
filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active
Auswahl aufheben
Marke Marke wählen
»
Auswahl aufheben
Preis Preis wählen
- Auswahl aufheben
... |

Dirndl für Mädchen

Wann beginnt die Liebe zum Dirndl? Für glückliche Mädchen bereits ab Größe 68. Durchschnittlich erreichen Babys diese Kleidergröße im Alter von 5 bis 6 Monaten. Ausnahmen sind natürlich nicht auszuschließen. Ab dieser Zeit beginnen viele mit den ersten Versuchen, allein zu sitzen. Vater und Mutter, vor allem jedoch die Verwandtschaft, scheinen von einem unstillbaren Bedürfnis erfüllt zu sein, das Kind mit Kleidung zu beschenken. Ein rasches Wachstum kommt diesem Wunsch entgegen. Tatsächlich verlängern sich nun auch die Wachphasen des Babys und es beginnt, dem Tagesgeschehen aufmerksam zu folgen. Im Alter von einem halben Jahr nehmen die meisten Kinder aktiv Kontakt zu ihrer Umwelt auf. Interaktion nimmt ihren Anfang. Mit einem Kind in dieser Altersgruppe ist das Ausgehen möglich und sollte auch geschehen. Dann ist ansprechende Kleidung ein Muss. Statt Strampler darf es über Tag auch mal ein Kleid sein, weil sich die Eltern für den Auftritt in der Öffentlichkeit gleichfalls angemessen kleiden.

Dirndl: Vom Baby zum Kind

Dirndl für Babys nehmen in der Schnittführung Rücksicht auf den zarten Körper und erlauben angemessene Bewegungsfreiheit. Darüber hinaus orientieren sie sich jedoch durchaus an den Modellen der Erwachsenen. Noch deutlicher wird dies bei den Dirndln für junge Mädchen. Ab etwa Größe 86, wenn das Kind schon laufen kann, ist das Dirndl ein vollwertiges Trachtenkleid mit allen unverzichtbaren Komponenten. Bluse, Kleid und Schürze sind einzeln anzuziehen. Applikationen am Dirndl für Mädchen finden sich bei manchen Herstellern ebenfalls an den Modellen für Damen, sodass sich Mutter und Kind vergleichbar kleiden können. Mädchen lieben dieses Spiel und greifen oft heimlich in den Kleiderschrank der Mutter, um sich ihr ähnlicher zu fühlen. Meist empfinden sie es in diesem Alter noch als enorme Aufwertung, in den Moden der Mutter aufzutreten. Genießen Sie diese Zeit. Später wird es vermutlich anders sein. Bis dahin gönnen Sie sich und der Kleinen diese Freude an hochwertiger Trachtenkleidung, die es übrigens auch für die Lieblingspuppe gibt.

Mädchendirndl bis Größe 152

Wie lange Ihre Tochter dem Vorbild der Mutter folgen wird, bleibt unbestimmt. Tatsächlich beginnen einige Mädchen schon recht früh damit, ihre modischen Vorlieben selbst zu definieren. Es ist ebenfalls kaum auszuschließen, dass die junge Dame sich für die Trachtenmode entscheidet, obwohl in der Familie dieser Modetrend weniger gepflegt wird. Umso wichtiger ist es, das Kind mit angemessener und hochwertiger Kleidung zu versorgen, die sich an traditionellen Erscheinungsformen orientiert. Klassische Muster und stilechte Applikationen sind meist nur von Markenherstellern erhältlich, die sich dem Thema Tracht mit Begeisterung verschrieben haben. Komplettsets nach dem Vorbild der Erwachsenen sowie passende Söckchen und Trachtenschuhe für junge Mädchen finden Sie bei Alpenwelt in großer Auswahl. Aus der Fülle der Anbieter konnten wir für Sie bevorzugt die Designer aussuchen, die in Kleinserien exklusiv fertigen. Vielleicht ist dies der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft für traditionelle Mode.

X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter