30 Tage Rückgabegarantie Kauf auf Rechnung Ratenzahlung

x

MENU

... |

Sortieren

Farbe Farbe wählen
filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active
Auswahl aufheben
Marke Marke wählen
»
Auswahl aufheben
Preis Preis wählen
- Auswahl aufheben
... |

Landhausmöbel – Wohnträume in Weiss

Der Landhausstil zählt zu den beliebtesten Einrichtungstrends der letzten Jahre. Natürliche Materialien, eine hochwertige Verarbeitung und die Rückbesinnung auf überlieferte Handwerkstechniken erlauben die Gestaltung erlesener Möbelstücke für jeden Raum im Haus. Gedrechselte Tisch- oder Stuhlbeine, mit Schnitzereien verzierte Oberflächen oder eine praktische Schublade vereinen Funktionalität und Wohnlichkeit. Holz beherrscht das Design. Es kann in natürlicher Farbgebung erscheinen und erhält zum Schutz eine Oberflächenbehandlung aus Lauge, Öl oder Beize. Farbliche Veränderungen, die aus dem im Holz enthaltenen Lignin resultieren, bleiben aus. Ihr Möbel behält über viele Jahre seinen frischen Farbton. Alternativ führt Alpenwelt Landhausmöbel mit Lackierungen im Programm. Dabei herrschen Schwarz und Weiß vor. Die Kombination aus beiden Farben setzt attraktive Akzente. Dieser Einrichtungsstil überzeugt durch schnörkellose Gradlinigkeit, die zeitlos und modern wirkt.

Landhausmöbel in Weiss für mehr Licht im Haus

Die Farbe Weiss wird allgemein mit Unschuld assoziiert. Gleichzeitig steht sie für Reinheit und harmoniert mit jedem anderen Farbton. In geschlossenen Räumen vermittelt Weiss den Eindruck von Größe und bleibt stets unaufdringlich. Besonders enge Gebäudeteile profitieren von einer Möblierung in hellen Farben. Lichtarme Wohnräume erscheinen weiter und weniger beengt. Die weisse Garderobe im schlecht beleuchteten Flur ist dafür ein gutes Beispiel. Großzügig gestaltete Flächen unterstützen diese Wirkung. Ebenfalls gilt Weiss als bevorzugter Farbton in Bad, Küche oder Schlafzimmer. Die Raumgestaltung wirkt zurückhaltend und unkompliziert. Weiss kann in verschiedenen Nuancen erscheinen und harmoniert optimal mit Schwarz als seinem Pendant. Spannung entsteht, wenn Sockel oder Deckel an Schränken und Kommoden farblich abgesetzt sind. Knäufe zum Öffnen von Schubladen oder Schranktüren simulieren Tradition. Trotzdem setzen Hersteller auf moderne Technik im Inneren: Schubfächer mit Metallauszug, hochwertige Scharniere oder andere Beschläge aus Metall halten dauerhafter Belastung Stand, damit Sie lange Freude haben an Ihren Landhausmöbeln.

Umweltgerecht und nachhaltig

Besonders bei der Inneneinrichtung sollten Verbraucher und Hersteller Wert legen auf schadstoffarme Produkte. Ausdünstungen von unsachgemäßen Oberflächenbehandlungen können zu schweren Gesundheitsschäden führen. Schon seit Jahren setzt sich die Branche der Möbelhersteller mit dieser Problematik auseinander und kann auf eine Reihe unbedenklicher Alternativen zurückgreifen. Das gilt gleichfalls für den Rohstoff Holz, der idealerweise aus nachhaltiger Bewirtschaftung stammt. Landhausmöbel mit dem ECO-Zeichen sind ausschließlich aus natürlichen Materialien mit erkennbaren ökologischen und ökonomischen Vorteilen gefertigt. Das bezieht sich sowohl auf den Verzicht auf Schadstoffe in der Produktion als auch auf soziale Aspekte beim Anbau und Verwertung der wertvollen Naturressource. Davon profitiert nicht nur die Umwelt. Auch in Ihren Wohnräumen entsteht ein angenehmes Klima, das Ihrer Gesundheit zuträglich ist. Schließlich wollen sich alle gern in Ihrem Zuhause aufhalten, die Eleganz der Einrichtung genießen und sich rundum wohlfühlen.

X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter