30 Tage Rückgabegarantie Kauf auf Rechnung Ratenzahlung

x

MENU

... |

Sortieren

Farbe Farbe wählen
filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active
Auswahl aufheben
Marke Marke wählen
»
Auswahl aufheben
Preis Preis wählen
- Auswahl aufheben
... |

Dirndlkleider sind absolut im Trend – Tradition ist wieder angesagt

Sie lieben Trachtenmode? Oder haben Sie Ihr Herz für die Tradition neu entdeckt? Dann lassen Sie sich jetzt von den neuen Kreationen begeistern und bekunden Sie Ihre Liebe zur Trachtenmode. Ganz gleich, ob Sie lange Dirndlkleider suchen oder es lieber etwas kürzer mögen: Bei den neuen Dirndlkleidern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Lassen Sie sich verzaubern von dem vielseitigen Angebot.

Dirndlkleider von damals bis heute – das wurde aus der Dienstbotentracht

Ursprünglich waren Dirndl ein Modephänomen, das vor allem Städterinnen trugen. Besonders als Dienstbotentracht setzten sich Dirndlkleider durch. Um 1870 herum entdeckte auch die Oberschicht das Dirndlkleid für sich und fortan wurde es als ländliches Kleid getragen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts dienten Dirndlkleider als schlichte Alternative zu den oft aufwendigen und teuren historischen Frauentrachten. Heute ist das Dirndl aus den Alpenregionen nicht mehr wegzudenken und auch über deren Grenzen hinaus ist das Dirndl international berühmt. Insbesondere zu festlichen Anlässen abseits des Oktoberfests erfreut sich das Dirndl großer Beliebtheit, sowohl auf dem Land als auch in der Stadt greifen immer mehr Damen zur Tracht. Heutzutage versteht man unter einem Dirndl ein Kleid, das ein enges, miederartiges Oberteil mit tiefem Ausschnitt besitzt. Hinzu kommt ein weiter Rock, der hoch an der Taille angesetzt ist und dessen Länge stets variiert: So finden Sie lange Dirndlkleider, Dirndlkleider mit mittlerer Länge und kurze Dirndlkleider. Natürlich gehört auch eine Schürze zur Tracht dazu. So ausgestattet können Sie das Dirndl eigentlich immer tragen: in der Freizeit, zum Fest oder bei einem Stadtbummel. Mit einem Dirndl sind Sie stets gut angezogen.

Dirndlkleider für jeden Anlass – für Gala, Familienfeier oder Freizeit

Werfen Sie doch mal einen Blick auf die aktuellen Kollektionen der bekannten Trachtenmarken, wenn Sie Dirndlkleider online bestellen möchten. Verschiedenste Dirndlformen aus Baumwollstoff, aber auch Modelle aus Leinen oder Seide sind erhältlich. So erhalten Sie bei dem modernen Trachtenlabel Marjo festliche Dirndlkleider aus seidigen Stoffen wie auch Tüll und mit viel Glamour. Zumeist sind diese Dirndlkleider mit einem Reißverschluss versehen oder weisen vorne mittig Knöpfe oder eine Schnürung auf. Dazu kombinieren Sie eine weiße Dirndlbluse mit Puffärmeln oder eine farblich passende Bluse mit schmalen Ärmeln. Besonders schön dazu passen außerdem ausgefallene Dirndlblusen aus Spitze. Greifen Sie gerne in den Farbtopf und probieren Sie es mit einem Dirndl in Rosa, Blau oder in zarten Grautönen. Die Trachtenmarke Country Line macht Sie hier glücklich. Bei diesen modischen Dirndln sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Meist kommen sie deshalb in auffälligen Farben daher und sind entweder lang oder kurz gehalten.

Sie mögen es lieber klassisch? Dann könnte ein traditionelles Landhauskleid das Richtige für Sie sein. Diese Dirndlkleider werden aus Leinen gefertigt und sind äußerst angenehm auf der Haut zu tragen. Das Trachtenkleid hingegen besteht meist aus einem einteiligen Kleid mit Schürze, das oft mit Karomustern versehen ist. Aber auch Dirndlkleider, die Ton-in-Ton gehalten sind und bei denen alle Komponenten wie Bluse, Schürze und Kleid aufeinander abgestimmt sind, haben ihren Reiz. Wer es wirklich auffällig mag, der darf übrigens auch Kontrastfarben miteinander kombinieren, zum Beispiel ein grünes Dirndl mit zart-rosa Schürze.

Dirndlkleider festlich kombinieren mit wunderschönem Trachtenschmuck

Jedes Outfit wirkt gleich um ein Vielfaches modischer, wenn es mit den passenden Accessoires aufgewertet wird. Auch bei den Dirndlkleidern ist dies nicht anders. Hier bietet sich Schmuck an, der mit traditionellen Motiven gestaltet ist. Schauen Sie doch mal rein bei Alpenflüstern, dem Schmucklabel, das sich ausschließlich auf Trachtenschmuck spezialisiert hat. Tragen Sie zu Ihrem außergewöhnlichen Dirndlkleid aus Seide ein schönes Kropfband aus Samt mit einem hübschen Edelweiß-Anhänger. So setzen Sie Ihren Hals in Szene und sorgen für reizende Augenblicke, die Ihre Weiblichkeit betonen. Komplettieren Sie den Look mit traumhaften Ohrhängern, die das Thema aufgreifen, und verzaubern Sie sich selbst und alle, die sie ansehen.

Dirndlkleider und das richtige Schuhwerk: Pumps und Ballerinas für unvergessliche Momente

Tragen Sie Ihr Dirndlkleid zur Hochzeit der besten Freundin oder zur lang ersehnten Familienfeier, sind Schuhe mit Absatz zu empfehlen. Das Unternehmen Andrea Conti tut sich hier mit aparten Modellen hervor. Entdecken Sie attraktive Pumps in vielen Farben – und das alles immer mit einem traditionellen Touch. Mögen Sie lieber flache Schuhe, sind filigrane Ballerinas mit alpinen Applikationen Ihre erste Wahl: Sie sind bestickt mit Blumen sowie Ranken und auch Perlen mit ein wenig Glitzer führt das Trachten-Label für Schuhe im Sortiment. Achten Sie bei allen Schuhen jedoch auf eine komfortable Passform, sodass Sie beim Fest bis tief in die Nacht das Tanzbein schwingen können. Ist Ihr Dirndlkleid das gewählte Outfit für Ihre Freizeit, bekommen Sie hier auch dezentere Trachtenschuhe in Braun oder Schwarz in Form von Stiefeln oder Stiefeletten. Bei diesen Ausführungen stehen hochwertige Schnürungen sowie Ösen und Haken zum Schließen der Schuhe im Vordergrund.

X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter