Dirndl-BH

0
1 (20%) 1 vote

Trachtenlexion: Dirndl BH

Extra für weite Dirndls: Mit einem Dirndl-BH bleibt die Unterwäsche versteckt.

Alle Weiberleut, die gern zeigen, dass sie Holz vor der Hütt’n haben, aber nur ungern, welche Unterwäsche sie tragen, sind mit einem Dirndl-BH gut beraten. Dieser Bügel-BH ist extra für weite Dirndl-Ausschnitte konzipiert. Die Träger sind nämlich direkt außen an die Cups genäht, was sie unter der Dirndlbluse außer Sichtweite hält. Seine historische Variante ist das sogenannte „Wickelmieder“- ein Fatschenstreifen, der mehrere Male fest um die Brust gewickelt wurde, um Verrutschen oder eventuelles Entblößen bei der Feldarbeit oder auf dem Tanzboden zu vermeiden.

 

Share.

Über den Autor

Alpenwelt Online Team

Das Alpenwelt Online Team schreibt über alles, was die bunte Welt der Trachten und der Trachtenmode bewegt. Thema ist, was das traditionelle Herz aufblühen lässt wie ein Sträußerl Edelweiß. Fragen zum Inhalt oder Anregungen für das Magazin? Wir freuen uns auf deine Nachricht!