30 Tage Rückgabegarantie Kauf auf Rechnung Ratenzahlung

x

MENU

Trachtenmode für Herren: Längst mehr als nur Lederhosen

Das Wort Tracht kommt von „tragen“ und bezog sich früher auf Kleidung unterschiedlicher Art. Heute meint man mit Trachten vor allem traditionelle Kleidung. Trachten sind modern wie nie. Trachtenmode für Herren erfreut sich neben den Dirndln für Damen größter Beliebtheit. Welche Teile zum Herren-Outfit dazugehören, und wie Sie sie schön kombinieren können, lesen Sie im Artikel.

Was ist Trachtenmode für Herren und welche Kleidung gehört dazu?

Früher bezeichnete man historische Gewänder als Trachten. Das hat sich im Zuge des 19. Jahrhunderts gewandelt. Seitdem suchte man im Volkstümlichen nach dem Reinen und Unverdorbenen. Zuerst in Bayern, dann in Österreich entstanden zahlreiche Vereine, die Trachten pflegten und die Traditionen ehrten. Heutzutage sind Trachten extrem beliebt. Trachtenmode hat sein verstaubtes Image abgelegt und Menschen jeden Alters schätzen die traditionelle Kleidung, die modern ist und bequem. Männer, Frauen und Kinder lieben ihre Dirndln, Lederhosen und Kinder-Trachten. Denn diese Mode ist herrlich zeitlos und zu jedem Anlass tragbar.

Früher unterschied man zwischen einer Alltagstracht und einer Festtagstracht. Für den Alltag war die Trachtenmode für Herren einfacher gehalten, die Festtagstracht war opulenter gestaltet, mit feinen Stoffen und Verzierungen. Trachtenmode ist für Herren in einem großen Sortiment verfügbar. Dachte man damals bei Trachten für Herren vornehmlich an die Lederhose, gibt es heute unzählige Trachten-Kleidung für den Mann.

Neben der klassischen Lederhose und dem dazu passenden Trachtenhemd finden Sie raffinierte Trachtenanzüge, Trachtentücher und natürlich die typischen Trachtenschuhe für Männer, den Haferlschuh und vieles mehr. Moderne Trachtenmode für den Herrn ist vielseitig, kreativ und absolut zeitlos. Und auch die Herren schätzen individuelle Accessoires wie Anstecknadeln, zünftige Trachtengürtel oder feine Hosenträger. Nicht nur die Damenwelt kann beim Thema Trachtenmode aus dem Vollen schöpfen: Herrentrachten und die dazugehörigen Details sind aufwendig gearbeitet, ausdrucksstark und beliebt. Im Übrigen: Mit einem besonderen Trachten-Outfit und den richtigen Details können Sie bei den Damen in jedem Fall punkten.

Was trage ich zur Lederhose oder zum Trachtenanzug und was sind passende Accessoires?

Eines der beliebtesten Kleidungsstücke für den Herren ist immer noch die burschikose Lederhose. Ursprünglich war sie aus Hirschleder gefertigt. Die Herrenlederhose wird in zwei Längen offeriert, einmal das kurze Modell und einmal ein längeres Modell, auch Kniebundhose genannt. Die kurze Lederhose geht bis unter das Knie, die längere Hose liegt über dem Knie, reicht bis zur Wade und man kann sie auch im Alltag sehr gut tragen. In jedem Fall gilt: So wie die Damen ihr Dirndl lieben, schätzen die Herren ihre Lederhose. Diese sind oft mit originellen Stickereien versehen und es gibt sie in verschiedenen Lederfarben, von einem hellen Braun bis hin zu Schwarz.

Zur Lederhose wird klassischerweise das Trachtenhemd getragen. Bevorzugt werden Trachtenhemden im Karodesign. Mit einem Trachtenhemd in frischem Weiß-Rot zu Ihrer knackigen Lederhose werden Sie sicher einen guten Eindruck machen. Längst darf es auch der Jeansstoff sein: Da mag das ein oder andere Traditionalisten-Herz zwar bluten, aber auch die Trachtenmode ist in der Moderne angelangt. Probieren Sie mal ein Jeans-Trachtenhemd im Slim Fit mit Hirschmotiv-Applikation. Sehr frisch ist auch eine Kombination aus normaler Jeans-Hose und einem traditionellen Trachtenhemd mit Knöpfen in Hirschhorn-Optik oder einer bestickten Knopfleiste.

Der männliche Trachten-Fan trägt zu Lederhose und Trachtenhemd die beliebten Trachtenstutzen mit Zopfmuster oder Trachtensocken und natürlich Haferlschuhe, den typischen Trachtenschuh. Gerne kann der Herr die Tracht mit Accessoires aufpeppen. Ein schöner Janker oder eine Trachtenweste darüber runden die Trachtenmode für den Herren ab.

Nicht wegzudenken ist der Trachtenanzug oder das klassische Trachtensakko. Dabei können Sie zu einem hochwertigen Sakko aus Ziegenleder greifen oder ein lässiges Trachtensakko aus Schurwolle tragen. Viele der Trachtensakkos besitzen zünftige Stehkragen und Knöpfe in Hirschhorn-Optik. Gemütlich-traditionell für die Freizeit wird es mit einem kuscheligen Trachtenpullover für Herren mit Zopfmuster und Knopfleiste. Sind Sie auf der Suche nach Trachtenmode für Herren aus dem Online Shop, finden Sie schnell Ihr neues Lieblings-Outfit – egal, ob es sich dabei um eine fesche Lederhose oder einen Anzug handelt.

Was sind Trachtenshirts und wie kann ich sie kombinieren?

Richtig locker wird es mit einem komfortablen Trachtenshirt für Herren. Diese sehen prima aus zur Jeans: Schon haben Sie ein traditionell-modernes Alltags-Outfit für viele Gelegenheiten. Ein ansprechendes Trachtenshirt können Sie gut mit einer Lederhose kombinieren oder unter dem Janker tragen. Trachtenshirts werden mit vielen schönen Prints angeboten. Gefragt sind Hirschmotive oder moderne Used-Look-Shirts mit verschiedenen Alpenweltmotiven. Zum Trachtenshirt sehen übrigens Trachtenschuhe einwandfrei aus, die ebenfalls etwas moderner daherkommen, wie zum Beispiel Lederschnürer in Knöchelhöhe oder Trachtenschuhe mit Hirsch-Stickerei aus Canvas.

Trachten für Herren können so vielseitig sein! Im Trachtenmode Herren Online Shop entdecken Sie schnell Ihre neue Kombination oder gleich mehrere Outfits für unterschiedliche Gelegenheiten, ob festlich oder leger. Am besten bestellen Sie dazu gleich die passenden Accessoires. Haben Sie schon mal ein Trachtenshirt und dazu eine Trachtenhalskette mit Stierkopf probiert? Damit fallen Sie bei der nächsten Wies'n den Damen sicher ins Auge.

X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter